Die besten Addons für phpBB3: mChat

Es gibt eine Reihe von Ajax-Shoutbox- und Chatmodulen für phpBB. Leider glänzen die meisten inzwischen dadurch, dass sie als [ABD] (abandoned = aufgegeben) gekennzeichnet sind. Wie bei vielen anderen Modifikationen hat die Programmierer irgendwann die Lust verlassen, kostenlos und für wenig Dank viele Stunden für unser Amüsement zu opfern.

Dieses Schicksal hatte auch mChat schon erlitten, bis ungefähr im Jahre 2010 Rich McGirr die Weiterentwicklung übernommen oder wieder aufgenommen hat.

Seit dem hat sich mChat zu einem sehr ordentlichen Chat- und Shoutboxmodul mit Avatarunterstützung  und Ton entwickelt. Es kann entweder in einer eigenen Seite aufgerufen werden (auch als Popup bei kleiner Codeänderung) und/oder als Shoutbox im Index, eine Box für Board3Portal ist vorhanden. Der Support ist sehr gut, und für Spender gibt es einen zusätzlichen Supportbereich im Forum von RMcGirr83. In RMcGirrs Forum kann man auch allerhand andere Tipps und Snippets zu phpBB finden. RMcGirr gehört zu den aktiven Mitgliedern und Moderatoren auf phpBB.com.

mChat liegt derzeit in der Version 1.3.5 vor. Zur Zeit ist keine neue Version geplant. Rich McGirr sagt auf Nachfragen dazu “..zumindest nicht von mir”.

Features

Admin kann die Chateinstellungen über ACP vornehmen
Admin kann Berechtigungen für die Benutzung nach Gruppen oder per User setzen
Admin kann im ACP Regeln einstellen
Admin kann im ACP die Benutzung von BBCodes verbieten
Admin kann im ACP die Refresh-Zeit und Flood Control einstellen
Admin kann im ACP die automatische Löschfunktion aktivieren, um die Datenbank zu schonen
Admin kann einstellen, wieviel Seiten das Archiv umfassen soll und wieviel Zeilen die Shoutbox
Admin kann auswählen, ob auf der Indexseite angezeigt werden soll, wer chattet
Admin kann auswählen, ob der Chat auf der Indexseite oberhalb oder unterhalb des Forum und/oder als eigene Seite erscheint
Admin kann die Höhe des Chats einstellen
Admin kann für Chat und Statistik die Refresh-Zeit einstellen
Der Eingabebereich für den Chat vergrößert sich automatisch
Ein Text kann nur einmal bestätigt werden
Die erlaubte Länge eines Textes kann vom Admin eingestellt werden
Der Chat kann alle installierten/eingetragenen BBcodes des Forums verwenden
Es werden die Forumsmilies verwendet
Im Persönlichen Bereich können User Einstellungen vornehmen (Ton an/aus, Indexchat etc.)
Es kann zusätzlich ein Addon installiert werden, um neue Beiträge sofort als Link in der Chattbox anzuzeigen
Admin kann einstellen, ob die Anzeige von Avataren im Chat grundsätzlich erlaubt ist. Wenn ja können User einstellen, ob sie diese sehen wollen.
Der Mod benutzt UMIL-Installer
Es ist möglich, den MOD mit “hooking” einzubauen (einklinken in phpBB-Core)

Die Modifikation funktioniert solide, vorausgesetzt man hält sich an die Installationsanleitung und vergisst nicht, wirklich gründlich den Cache zu leeren – auch den des Browsers. Gefühlte 95% der Supportanfragen entstehen, weil die Installationsanleitung nicht beachtet wurde und weil vor allem das Leeren des Caches vergessen wurde.

Persönlich würde ich empfehlen, keinen “Automod” für den Einbau von Modifikationen zu verwenden, sondern besser die Anleitungen zu lesen und per Hand einzubauen. Das verringert die Fehlerquoten enorm, besonders auch bei künftigen Updates irgendwelcher Boardsoftware. Außerdem lernt man nur so, wo man was findet, und wie das eigene Board aufgebaut ist.

Erhältlich ist die jeweils neueste Version bei bei http://www.phpbb.com in der Mod-Datenbank , wo auch eine FAQ und ein kleiner Supportbereich ist.
Den eigentlichen Support und Problemlösungen, eine Demo oder zusätzliche Addons und Snippets findet man bei RMcGirr auf der Seite http://www.rmcgirr83.org

Beide Seiten sind englischsprachig.

*** Ergänzung 12.2013:

inzwischen hat Rich McGirr doch zwei Updates für mChat herausgebracht. Hier sind bugfixes verbaut und eine neue jQuery-Version. Wir sind jetzt beim Stand 1.3.7

*********************************************
Wie alle Programmierer, die für uns kostenlos ihre Erzeugnisse zur Verfügung stellen, und die sich mit dem Support Tag und Nacht auseinandersetzen, sind auch diese Seiten dankbar für eine kleine Spende. Server kosten Geld, Support beansprucht viel Zeit. Wir wollen alle, dass die Leute weiterhin etwas für uns tun, und für uns ansprechbar sind. Daher meine persönliche Bitte: wenn dir der MOD gefällt und du ihn dauerhaft verwendest denk mal über eine kleine Gratifikation nach. Es muss ja nicht die Welt sein, und nicht jeden Monat 😉 . Auch kleine Beiträge helfen, die Lust am Programmieren, und damit die Software aktuell, zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar