Scanialady

15. Dezember 2014

Update auf phpBB 3.1.2 von phpBB 3.0.12 – ha!

Ok, die ersten 4 Versuche, mein Forum samt Benutzern und Beiträgen zu konvertieren, waren nicht so richtig von Erfolg gekrönt. Bei den ersten dreien konnte ich keine Berechtigungsrollen vergeben, der vierte hat funktioniert – allerdings ist der so ziemlich nackt – alle Mods deinstalliert.

So leicht geben wir aber nun mal  nicht auf. Nach ein paar Beratungen und Rückfragen bei den Kollegen – Versuch Nr. 5, diesmal will ich die Daten von Gallery und Arcade in der Datenbank belassen. FALLS die zukünftige Extension in der Lage sein sollte, diese zu migrieren. Auch das wieder aus rein akademischem Interesse, weil das die beiden Modifikationen sind, die mir sofort einfallen, wenn das Wort „Datenverlust beim Upgrade“ durch den Raum schwebt. Zielvorstellung also: möglichst ohne Fehlermeldung upgraden, Benutzer, Postings, Foren, Spielhallen- und Galeriedaten mitnehmen. Restliche Mods möglichst rückstandsfrei entfernen.

Vor Beginn: Backup aller Forendateien/-ordner und der aktuellen Datenbank (wichtig, ne… ohne Backup kein Restore 😉 )

Das Problem mit den nicht mehr erreichbaren Berechtigungen scheint die ersten drei Mal entstanden zu sein, weil ich eine Spezialgruppe erstellt hatte, in der sich Mitglieder befanden. Und zwar gab es diese Gruppe schon, ehe die Gruppe der „neu registrierten Benutzer“ eingeführt wurde. Dadurch ist meine Gruppen-Numerierung nicht standardgemäß. Ich fange also diesmal anders an.

ACP

  • Benutzergruppen – zusätzliche löschen
  • Alle Benutzer einschließlich Admin zurück in Gruppe „registrierte Benutzer“
  • Module von Mods löschen – einschließlich Untermodule
  • Prosilver auf Standard setzen
  • Alle anderen Styles löschen

Datenbank sichern und STK ausführen

  • alle Support Tools durchführen
  • Datenbankbereinigung
  • die vorgeschlagenen zusätzlichen Datenbankeinträge löschen/hinzufügen, AUSSER die Daten sollen erhalten bleiben (Arcade, Gallery?)
  • vor MySQL Upgradetool vorsichtshalber die Datenbank sichern. Nach Ausführung sind auch Überhänge beseitigt.
  • Dateiänderungen zurück zu bauen ist sinnlos, die Dateien werden ohnehin gelöscht (ggf. außer Gallery-Bilder, außer Arcade-Games, außer config.php, /files, /images, /store)
  • Ein Kategorienbackup auf den PC für Arcade kann nicht schaden. Falls eine Datenübernahme/-konvertierung vielleicht doch nicht möglich ist, hat man die Spiele zum Installieren dann wenigstens sortiert.
  • Die Synchronisierung der Avatare über STK dauert endlos lange, nach einer Stunde wars noch nicht fertig – bei den paar Bildern. In der Zeit sind alle anderen Tools zusammen durchgelaufen. Habe es abgebrochen.
  • Alle Dateien löschen (außer ./files, ./images, ./store, ./arcade/gamedata, ./arcade/games, ./arcade/backup, ./arcade/images, ./gallery/images)
  • config.php ändern wie wintstar empfiehlt (Zitat, Originalbeitrag offline) und mit den neuen Dateien von 3.1.x hochladen.
  • Passwort für Datenbank prüfen: darf KEINE SONDERZEICHEN enthalten, sonst scheitert das Update mit „kein Zugriff“
  • ./install/database_update.php aufrufen (NICHT die Installationsroutine!)

Dann Berechtigungen kontrollieren bzw. neu vergeben (sind ja alle wieder auf standard), Benutzer wieder den Admin-/Mod-Gruppen zuteilen.

Styles, Extensions installieren, falls vorhanden.

  • Styles: einfache Farbanpassungen von prosilver funktionieren weiterhin mit colorize it, wenn man die Funktion zum Hochladen eigener Dateien benutzt.
  • bei prosilver-childs: Es ist nicht erforderlich, alle css Dateien für jede Farbanpassung mit hochzuladen. Gebraucht werden wohl nur stylesheet.css, responsive.css, imageset.css, die Images und Sprachordner. Alles andere kann von prosilver geholt werden

Dazu muss übrigens die stylesheet.css des Childs ggf. unter Benutzung relativer Pfadangaben abgeändert werden – von Hause aus erbt ein Style nämlich nur Templates. Das ist sehr gut beschrieben auf phpBB.de (Einen Style für phpBB 3.1 erstellen).
Beispiel:

@import url(„../../prosilver/theme/xxxxxx.css“);

Voilá – und schon gibts das Forum auch auf dem Handy. Und beim nächsten Mal versuche ich dann mein Glück mit der Installation von Extensions.

Forum responsiv

3.1 responsive

Schreibe einen Kommentar